Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Nach Brand in der Wenckstraße
Polizei vermutet fahrlässige Brandstiftung

Darmstadt (ots) - Nach dem Brand am Donnerstagabend (13.3.2014) in der Wenckstraße (wir haben berichtet) hat Kriminalpolizei in Darmstadt am Morgen den Brandort untersucht. Hinweise auf einen technische Ursache oder eine vorsätzliche Brandstiftung haben sich nicht ergeben. Die Polizei vermutet derzeit eine fahrlässige Brandstiftung, möglicherweise durch eine glimmende Zigarette ausgelöst. Die Ermittlungen dauern an. Personen waren nicht zu Schaden gekommen. Die Höhe des Sachschadens ist weiter unklar.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: