Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zwei versuchte Einbrüche in Mehrfamilienhäusern

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (13.3.2014) und während des Tages wurden zwei versuchte Einbrüche in Mehrfamilienhäuser in der Heinrichstraße und der Mollerstraße bei der Polizei angezeigt. In der Heinrichstraße wurden in der Nacht Hebelspuren an der Hauseingangstür entdeckt. In der Mollerstraße gelangten die Täter am Donnerstag in das Treppenhaus und versuchten ebenfalls vergeblich gewaltsam eine Wohnungstür zu öffnen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise nimmt das Kommissariat 21/22 unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: