Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Junger Mann beim Einbruch gestört
Polizei sucht Zeugen

Lampertheim (ots) - Ein junger Mann versuchte am Mittwochabend (19.3.) in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Graben" einzubrechen. Aufgeschreckt durch die aufmerksamen Hausbewohner flüchtete der Mann.

Der Unbekannte war gegen 19.35 Uhr gerade dabei im sichtgeschützten Bereich ein Fenster aufhebeln. Durch die Geräusche wurden die Hausbewohner auf den Eindringling aufmerksam. Die Anwesenheit und das eingeschaltete Licht ließ den Mann flüchten.

Die Kripo in Heppenheim (K 21/22) hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die im Tatortbereich einen jungen Mann mit einer umgehangenen Tasche bemerkt haben, wenden sich unter 06252 / 7060 an die Ermittler.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: