Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Positiver Drogentest
32-Jähriger festgenommen

Mörfelden-Walldorf (ots) - Ein 32 Jahre alter Mann muss sich nach einer Verkehrskontrolle am späten Montagabend (10.03.) in einem Ermittlungsverfahren verantworten. Eine Streife der Polizeistation Mörfelden-Walldorf hatte den Bielefelder gegen 23.20 Uhr in der Langener Straße im Ortsteil Mörfelden aus dem Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten anschließend erste Anzeichen auf vorangegangenen Drogenkonsum fest. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Trotz der Beteuerung des 32-Jährigen, er hätte keine Drogen konsumiert, wurde er zur Blutentnahme auf die Wache gebracht. Hier erstatteten die Polizisten Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss. Ob der Ertappte berauscht am Steuer saß, wird das Ergebnis der Blutuntersuchung zeigen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: