Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch/ A 67: Bußgelder, Punkte und ein Fahrverbot

Lorsch (ots) - Bußgelder, Punkte und ein Fahrverbot haben zwei Raser am Sonntagmorgen (9.3.) auf der A 67, Gemarkung Lorsch eingefahren. Beamte der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste stoppten zwischen 9.45 Uhr und 10.25 Uhr zwei Autofahrer, die zu schnell in der 80 und 100 Zone unterwegs waren. Mit einer Geschwindigkeit von 123 km/ h ist ein 52-jähriger Mannheimer erwischt worden. Mit 43 km/ h lag er über die erlaubte Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometer. Ihm drohen nun 160 Euro Bußgeld, drei Punkte in Flensburg und vier Wochen Fahrverbot. Mit 38 Stundenkilometern schneller als erlaubt, ist eine Frau auf dem Weg nach Mannheim ertappt worden. Sie wird sich auf ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und drei Punkte einstellen müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: