Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim/Haßloch: Schneller Ermittlungserfolg nach Wohnungseinbruch
18-Jähriger im Visier der Kriminalpolizei

Rüsselsheim (ots) - Schnell konnten Kriminalbeamte des Rüsselsheimer Einbruchskommissariat am Freitag (7.3.2014) einen Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Lenbachstraße aufklären. In das Visier der Ermittler geriet ein 18-jähriger und bereits mehrfach polizeibekannter Heranwachsender. Mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Darmstadt, der von der Staatsanwaltschaft aufgrund der Erkenntnisse der Ermittler beantragt worden war, waren die Beamten bei den Eltern des jungen Mannes erschienen. Die Durchsuchung seines Zimmers führte sehr schnell zum Auffinden des Stehlguts aus dem Wohnungseinbruch in der Lenbachstraße, in die der Täter in der Nacht zum Freitag eingedrungen war. Die Beamten stellten noch weitere Gegenstände sicher, deren Auswertung noch andauert. Die Kriminalpolizei ist sich sicher, noch weitere Taten aufdecken zu können. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: