Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Nächtliche Einbrüche

Fürth/Odw. (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag trieben in Fürth bislang unbekannte Täter ihr Unwesen. In der Heppenheimer Straße wurde gg. 01:00 Uhr an einem Optikgeschäft die Scheibe der Eingangstüre eingeschlagen. Durch die Geräusche wurde der im Haus wohnende Geschädigte wach. Er konnte 3 dunkel gekleidete jugendliche Täter dabei ertappen, die daraufhin ihr Vorhaben abbrachen. Nach Ansprache der Täter bedrohten diese den Geschädigten, ehe sie zu Fuß die Flucht ergriffen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 1000 ,- EUR

Im Zusammenhang mit dem versuchten Einbruch dürfte ein weiterer Vorfall stehen.

In der Erbacher Straße wurde die Scheibe eines Spielzeuggeschäfts eingeschlagen. Danach wurde das Geschäft durch die geschaffene Öffnung in der zerborstenen Scheibe betreten. Bargeld und Spielzeug (Lego-Artikel) im Wert von ~ 50 EUR wurden entwendet. Der enstandene Sachschaden beträgt ca. 300 EUR.

Hinweise zu den jugendlichen Tätern oder andere Beobachtungen, die im Zusammenhang mit den Taten stehen könnten, werden unter der Tel.: 06252/706-0 an die Polizei in Heppenheim erbeten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: