Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Trickdieb bestiehlt älteres Ehepaar

Darmstadt (ots) - Wie am Mittwoch (5.3.2014) bei der Kriminalpolizei bekannt wurde, hat sich ein noch unbekannter Trickdieb am Dienstagnachmittag (4.3.2014) zwischen 13Uhr und 13.30 Uhr Zugang zur Wohnung eines älteren Ehepaares verschafft und ein Portemonnaie gestohlen. Das Paar war vor dem Mehrfamilienhaus in der Heinrichstraße von dem etwa 30-35 Jahre alten Mann angesprochen und gebeten worden, ihm eine 2-Euro-Münze in Kleingeld zu wechseln. Angeblich, um damit telefonieren zu können. Der nur etwa 160 cm große Mann folgte dem Paar zum Geldwechsel in die Wohnung und stahl dann zunächst unbemerkt ein Portemonnaie mit Bargeld und Ausweisen. Der Mann hat dunkelbraunes kurzes Haar und war unter anderem mit einer blauen Jacke und einer Jeanshose bekleidet. Hinweise nimmt das Kommissariat 24 unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen. Die Polizei warnt: Lassen Sie niemals Fremde in die Ihre Wohnung. Sie bestimmen, wer Zutritt zu Ihrer Wohnung erhält. Es hat nichts mit Unhöflichkeit zu tun, eine Ihnen nicht vertraute Person vor der Wohnungstür warten zu lassen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: