Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Wasserrohrbruch in der Darmstädter Straße
Straßensperrung

Rüsselsheim (ots) - Nach einem Wasserrohrbruch am frühen Donnerstagmorgen (06.03.) musste die Darmstädter Straße zwischen dem Rugbyring und der Moselstraße sowie die Donaustraße voll gesperrt werden. Gegen 2.30 Uhr konnte eine Streife der Polizeistation Rüsselsheim das sprudelnde Wasser im Bereich des Trottoirs feststellen. Das Wasser trat auf einer Länge von circa 60 Metern aus dem Gehweg aus. Nach Verständigung der Feuerwehr Rüsselsheim und des Tiefbauamtes wurde das Wasser abgestellt. Mittlerweile wird nach der Ursache des Wasserrohrbruchs geforscht und ob für die Fahrbahn und den Gehweg eine Einsturzgefahr infolge der Unterspülung besteht. Die genaue Dauer der Arbeiten und der Verkehrssperrungen kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: