Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Einbrecher in der Schule
Zeugen gesucht

Dieburg (ots) - Einen hohen Schaden haben bislang unbekannte Täter angerichtet, die in der Nacht zum Dienstag (04.03.2014) in eine Schule in der Straße "Auf der Leer" eingebrochen sind. Die Kriminellen versuchten zuerst Zugangstüren aufzuhebeln. Als dies misslang, brachen sie ein Fenster auf und gelangten durch dieses in das Schulgebäude. Im Anschluss haben die Kriminellen mehrere Türen und Spinde im Bereich der Verwaltungsräume gewaltsam aufgebrochen. Ob die flüchteten Täter etwas entwendet haben, muss erst noch festgestellt werden. Vermutlich wurden sie von einem ausgelösten Alarm aufgeschreckt. Der angerichtete Schaden beträgt nach ersten Schätzungen circa 10.000,- Euro. Die Ermittler bei der Polizeistation Dieburg haben den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: