Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Schmierfink auf frischer Tat ertappt und festgenommen

Darmstadt (ots) - Gerade als ein Schmierfink am Montag Abend (03.03.2014) gegen 21 Uhr dabei war, sich an der Straßenbahnhaltestellt Heidelberger Straße / Heinrichstraße auszutoben, kam ein Polizist in seiner Freizeit an der Örtlichkeit vorbei. Dieser stoppte den jungen Mann, als er eine Bildaufnahme mit seinem Handy von seinen Kunstwerk gemacht hatte. Der Farbschmierer wurde im Anschluss von einer herbeigeeilten Streife des 2. Polizeireviers festgenommen. Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksackes des 16-Jährigen fanden die Beamten unter anderem auch die Tatmittel. Hierbei handelte es sich um weiße Farbstifte. Gegen den 16-Järhigen wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Er wird sich strafrechtlich verantworten müssen. Der angerichtete Schaden wird auf circa 200,- Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: