Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth: Busfahrer in der Pause bestohlen

Fürth (ots) - Ein Busfahrer ist am Montag (3.3.) auf dem Busparkplatz in der Bahnhofstraße während seiner Pause bestohlen worden. Diebe haben den privaten Rucksack mit Inhalt und das Wechselgeld aus dem silberfarbenen Mercedes Bus gestohlen.

Auf noch unbekannte Weise ist es den Ganoven gelungen zwischen 14.30 Uhr und 15 Uhr die Tür des abgestellten Linienbusses zu öffnen. Im leeren Bus sind die Diebe im vorderen Bereich fündig geworden. Mit dem Rucksack des Fahrers und dem Wechselgeld konnten die Ganoven fliehen.

Das Kommissariat 21/ 22 bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 06252 / 7060 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: