Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Autoaufbrecher gehen leer aus / Zeugenaufruf

Groß-Gerau (ots) - Derzeit noch unbekannte Täter gingen bei einem Autoaufbruch in der Zeit von Freitagmittag (28.02.) bis Samstagnachmittag (01.03.) leer aus. Die Besitzerin hatte ihren Wagen gegen 12 Uhr am Freitag in der Gustav-Heinemann-Straße auf Höhe der Hausnummer 15 abgestellt. Gegen 15 Uhr am Samstag bemerkte sie, dass die Unbekannten das Verdeck des Cabriolets aufgeschnitten und anschließend die Beifahrerseite geöffnet hatten, um in den Innenraum zu gelangen. Hier konnten sie jedoch nichts Wertvolles finden, weshalb sie ohne Diebesgut flüchten mussten. Hinweise von Zeugen nimmt die Kriminalpolizei (K 21/22) in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: