Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Zwei alkoholisierte Autofahrer bei Verkehrskontrollen gestoppt

Riedstadt (ots) - Bei Verkehrskontrollen am frühen Samstagmorgen (01.03.) konnten Beamte der Polizeistation Gernsheim zwei alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr ziehen. Im Bereich des Philipphospitals hatten sie die 40 und 50 Jahre alten Crumstädter gegen kurz nach 2 Uhr angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch, ein anschließender Alkotest ergab einen Wert von 1.30 und 1,07 Promille. Beide Verkehrsteilnehmer wurden zur Blutentnahme mit zur Wache gebracht, wo die Beamten Anzeige erstatteten und den Führerschein des 40-Jährigen sicherstellten. Das Ergebnis der Blutuntersuchung wird den genauen Wert der Alkoholisierung feststellen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: