Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfall mit Kleinbus und Pkw-Anhänger
geladenes Fahrzeug rutscht vom Anhänger

B 26, Roßdorf (ots) - Am Freitagmorgen (28.02.2014) gegen 10:00 Uhr kam es auf der B26 es in Höhe Roßdorf in Fahrtrichtung Dieburg, zu einem spektakulären Verkehrsunfall.

Ein Kleinbus transportierte ursprünglich auf seinem Anhänger einen weiteren PKW. Während der Fahrt schaukelte sich das Gespann auf. Dies führte dazu, dass der Kleinbus samt Anhänger ins Schleudern geriet. Nach einer halben Drehung blieb der Kleinbus stehen. Der geladene PKW rutschte außerdem vom Anhänger und blieb fahrunfähig auf der Straße liegen.

Durch die verunglückten Fahrzeuge wurden beide Fahrstreifen der B26 blockiert. Wie durch ein Wunder kam es zu keinen Auffahrunfällen durch den nachfolgenden Verkehr. Zudem wurde niemand bei dem Unfall verletzt und es entstanden keine Fremdschäden.

Nach einer teilweisen Sperrung und einer 90 minütigen Unfallaufnahme konnte die B26 wieder vollständig freigegeben werden.

Maczey, PK, Pst. Dieburg / Gorsboth, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: