Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim-Hüttenfeld: Betrügerpaar mit Zetteltrick unterwegs
Polizei sucht Zeugen

Lampertheim (ots) - Ein Betrügerpaar hat mit dem Zetteltrick am Mittwochnachmittag (26.2.) in der Viernheimer Straße Bargeld und Schmuck in Höhe von 1250 Euro ergaunern können.

Das unbekannte Pärchen klingelte gegen 15.20 Uhr an der Haustür einer Rentnerin. Sie haben Interesse an der angeblich leerstehenden Wohnung in der Nachbarschaft vorgegaukelt. Um eine Nachricht hinterlegen zu können, haben sie um einen Stift und einen Zettel gebeten. Die hilfsbereite Rentnerin ließ das Paar in die Wohnung. In Begleitung der fremden Frau, ist die Küche aufgesucht worden. Der Mann blieb zurück. Mit dem beschriebenen Zettel lief die Frau eiligst aus der Wohnung. Im Nachhinein bemerkte die Rentnerin, dass aus ihrem Schlafzimmer Bargeld und Schmuck gestohlen wurde.

Die tatverdächtige Frau ist circa 25 Jahre alt und hat eine normale Figur. Sie soll etwa 1,65 Meter groß sein und hatte kurze schwarze Haare. Die Bekleidung war in dunklen Farben gehalten.

Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf das Gaunerpaar geben können. Telefon: 06252/ 7060.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: