Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Einmietbetrüger gestellt

Ober-Ramstadt (ots) - Ein Einmietbetrüger konnte am Freitagmorgen (28.02.2014) gerade noch rechtzeitig gestellt werden. Der 56- jährige Mann war dabei, ein Hotel in der Schulstraße zu verlassen, als er von dem Besitzer gestoppt wurde. Hier wohnte er bereits seit Dienstag. Nachdem der Mann angab, die Schulden in Höhe von über 200,- Euro nicht zahlen zu können, wurde die Polizei verständigt. Eine Streife der Polizeistation Ober-Ramstadt nahm den Mann kurze Zeit später fest. Wie sich im Zuge der ersten Ermittlungen herausstellte, hatte der 56-Jährige auch falsche Personalien auf dem Meldebogen angegeben. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: