Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Osterkerze gestohlen
Zeugen gesucht
Hohe Belohnung ausgesetzt

Mörfelden-Walldorf (ots) - Auf eine Kerze hatten es bislang noch unbekannte Täter bei einem Diebstahl am Freitagnachmittag (21.02.) abgesehen. Nach ersten Ermittlungen gelangten die Diebe zwischen 14 Uhr und 18.20 Uhr in das unverschlossene Kirchengebäude in der Gartenstraße im Ortsteil Walldorf und entwendeten die Osterkerze aus dem Altarbereich. Deren genauer Wert ist nicht bekannt.

Ob die Beobachtung eines Zeugen, der gegen 16 Uhr eine Gruppe von fünf bis sechs Jugendlichen beobachtet hatte, die einen größeren Gegenstand mit einem Fahrrad wegtransportierten, in Zusammenhang mit der Tat steht, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

Eine Privatperson hat einen Geldbetrag in Höhe von 1.000 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung der unbekannten Täter führen. Die ermittelnden Beamten der Polizei in Mörfelden-Walldorf hoffen auf Hilfe aus der Bevölkerung. Wem ist die Jugendgruppe aufgefallen? Gab es weitere verdächtige Beobachtungen? Die Polizisten sind unter der Rufnummer 06105/4006-0 zu erreichen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: