Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: "Hilflose" Person festgenommen/ Haftbefehl

Heppenheim (ots) - In der Fußgängerzone, Ludwigstraße, fiel Passanten am Mittwochmittag (26.2.) eine offensichtlich hilflose Person auf. Die hinzugezogene Streifenbesatzung der Polizeistation Heppenheim stellte sehr schnell fest, dass die "Hilflosigkeit" in Aggressionen umschlug. Mit einem Haftbefehl des Amtsgerichts Bensheim ist die 33-Jährige gesucht worden. Ihr wird vorgeworfen, im August letzten Jahres, Rezepte gefälscht zu haben. Sie musste die Beamten, trotz heftiger Gegenwehr, auf die Wache begleiten. Im Laufe des Tages wird sie dem Haftrichter vorgeführt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: