Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Smartphone gestohlen /Ablenkung mit Spendenliste

Lorsch (ots) - Mit einer Spendenliste hat eine junge Frau am Mittwochmorgen (26.2.) einen Mann am Kaiser-Wilhelm-Platz in einem Büro abgelenkt, um ein Smartphone stehlen zu können. Die Unbekannte betrat gegen 9 Uhr das Büro und zeigte eine mitgeführte Spendenliste vor. Blitzschnell griff die Frau nach dem Smartphone des Mannes und flüchtete. Der 45-jährige Bestohlene nahm die Verfolgung auf und konnte die Frau letztendlich in der Georg-Behringer-Straße stellen. Passanten, die auf die Situation aufmerksam geworden sind, alarmierten die Polizei. Die Diebin riss sich los und flüchtete. Das gestohlene Smartphone hatte sie auf der Flucht weggeworfen. Es wurde später stark beschädigt aufgefunden.

Die tatverdächtige Frau ist Anfang 20 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß. Sie ist schlank und trug ihr dunkles Haar bis zur Schulter. Bekleidet war sie mit einer lila/ violettfarbenen Daunenjacke und einer schwarzen Umhängetasche. Nach Einschätzung des Zeugen war die Frau schwanger.

Das Kommissariat 21/ 22 ist auf der Suche nach der Frau. Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort geben können, melden sich unter der Rufnummer 06252 / 7060.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: