Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Wand eines Stromverteilerhäuschens mit Graffiti besprüht

Darmstadt (ots) - Wohl zum ersten und hoffentlich zum letzten Mal hat ein 14-jähriger Schüler am Montagnachmittag (24.2.2014) auf die Wand eines Stromverteilerhäuschens in der Heinestraße ein Graffiti gesprüht. Nach einem Zeugenhinweis nahm eine Streife des 2. Polizeireviers den Jungen fest und stellte auch eine von ihm gefertigte Schablone sicher. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde erstattet. Der 14-Jährige wurde seinen Eltern übergeben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: