Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Einbrecher brechen Vorhaben ab
Zeugen gesucht

Dieburg (ots) - Bislang unbekannte Täter beabsichtigten zwischen Freitagnachmittag (21.02.2014) und Montagmorgen (24.02.2014), in einen Büroraum des St. Rochus Krankenhauses zu gelangen. Aus bislang unbekannten Gründen ließen die Täter allerdings von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Der an der Bürotür angerichtete Schaden beträgt circa 300,- Euro. Die Ermittler der Polizeistation Dieburg haben die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: