Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Mit Alkohol im Blut am Steuer

Darmstadt (ots) - Ein 27-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Sonntag (23.02.) eine Streife zu einer Blutentnahme auf das Erste Polizeirevier begleiten müssen. Die Beamten hatten den Mann in der Straße Pfannmüllerweg angehalten. Zuvor zeigte er eine erkennbar unsichere Fahrweise. Bei der anschließenden Kontrolle hat er stark nach Alkohol gerochen. Gegen den Autofahrer wurde Strafanzeige erstattet. Zusätzlich muss er mit der Entziehung der Fahrerlaubnis rechnen.

gefertigt: Uta Prenzel, Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: