Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Autoaufbrecher schlagen Scheibe ein

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Samstag (12.02.) wurde von bislang unbekannten Tätern ein schwarzer Ford Fiesta und ein grauer Daimler Chrysler aufgebrochen. Beide Fahrzeuge standen auf dem Parkplatz am Nordbad. Die Diebe schlugen in beiden Fällen die Scheibe der Fahrerseite ein und öffneten so die Türen. Das Innere der Wagen wurde durchsucht. Insgesamt konnten 27 Euro Bargeld erbeutet werden. Der Gesamtschaden wird auf 700 Euro geschätzt. Wer im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges beobachten konnte, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (K21/22) unter der Telefonnummer 06151/9690 in Verbindung zu setzen.

gefertigt: Uta Prenzel, Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: