Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth: Falsche Spendensammlerinnen sammeln angeblich für syrische Kinder / Polizei warnt und sucht Geschädigte

Fürth (ots) - Falsche junge Spendensammlerinnen waren in den letzten Tagen, letztmals am Dienstagnachmittag (18.02.2014), im Bereich der Erich-Kästner-Straße und der Pestalozzistraße unterwegs. Die zwei Mädchen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren gaben sich als Schülerinnen einer benachbarten Schule in Rimbach aus. Angeblich würden sie im Auftrag der Schule für "Kinder aus Syrien" sammeln. Wie sich im Zuge von ersten Ermittlungen herausstellte, gibt es eine solche Sammelaktion der Schule nicht. Das Betrugskommissariat der Heppenheimer Kriminalpolizei hat den Fall übernommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Spenden in den Taschen der jungen Mädchen landeten. Auch in der Rimbacher Schule gingen in diesem Zusammenhang schon Beschwerden von Bürgern ein. Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Beamten jetzt Zeugen, die weitere Hinweise zu den zwei Sammlerinnen geben können. Die Mädchen waren zwischen 1,50 Meter und 1,60 Meter groß und schlank. Sie sprachen hochdeutsch ohne Akzent. Die Ermittler schließen auch nicht aus, dass ein schwarzes Auto im Zusammenhang mit den falschen Sammlerinnen steht. Zeugen, die Hinweise auf die falschen jungen Sammlerinnen geben können und Geschädigte, werden gebeten, ich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06252 / 706-0 zu melden. Darüber hinaus bitten die Ermittler, bei einem erneuten Auftreten der Spendensammlerinnen, sofort die Polizei zu alarmieren und keine Spende zu geben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: