Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Navigationssysteme gestohlen
Zeugen gesucht

Groß-Gerau (ots) - Einen Schaden von mehreren tausend Euro verursachten unbekannte Diebe bei drei Autoaufbrüchen am frühen Dienstagmorgen (18.02.). Zwischen 1 Uhr und 4 Uhr schlugen die Unbekannten die Seitenscheibe zweier geparkter BMWs und eines Mercedes in der Elisabeth-Selbert-Straße, Luxemburger Straße und im Edith-Stein-Weg ein. Nach Öffnen der Fahrzeugverriegelung bauten sie zwei fest eingebaute Navigationssysteme aus und entwendeten diese. In einem Fall ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Ob ein Tatzusammenhang mit zwei weiteren Autoaufbrüchen besteht (wir haben berichtet), ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06142/696-0 mit den Beamten der Kriminalpolizei (K 21/22) in Rüsselsheim in Verbindung zu setzen.

Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2667448/pol-da-gross-gerau-airbag-und-navis-gestohlen-zeugen-gesucht

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: