Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pkw kollidiert mit Ampelmast

Darmstadt (ots) - Am Montag (17.02.2014) befuhr eine 50-jährige Darmstädterin mit ihrem Pkw um 18:50 Uhr in Darmstadt die Kranichsteiner Straße in Richtung Messel. In Höhe der Einmündung der Parkstraße kam sie mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Mast der dortigen Ampel. Das Fahrzeug wurde um 180 Grad gedreht und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Die 50-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Darmstädter Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ca. 2.500 Euro Sachschaden. Der Ampelmast trug nur ein paar Schrammen davon. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es im Bereich der Unfallstelle und der innerörtlichen Umfahrung auf der Bartningstraße, Jägertorstraße und Parkstraße zu ca. 30-minütigen Behinderungen. Gefertigt: POK Simon Auler, 1. Polizeirevier / PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: