Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall mit Straßenbahn Beteiligung/ 66 jähriger Fußgänger aus Alsbach verletzt

Alsbach (ots) - Am Freitag den 14.02.2014 gegen 14:55 Uhr kam es in Alsbach, unbeschrankter Bahnübergang zwischen Alsbach u. Seeheim-Jugenheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem 66 jährigen Fußgänger. Der Fußgänger wollte den unbeschrankten Bahnübergang überqueren. Beim Überqueren kam der Fußgänger auf dem Gleiskörper zu Fall. Der Straßenbahnfahrer, der aus Richtung Jugenheim heranfahrende Straßenbahn, konnte durch eine rechtzeitig eingeleitet Gefahrenbremsung ein Überfahren des Fußgängers verhindern. Dem Straßenbahnfahrer war rechtzeitig der unsichere Gang des Fußgängers aufgefallen. Der Fußgänger geriet auf dem Gleiskörper liegend unter die Frontschürze der Straßenbahn. Hierbei zog er sich eine Rippenprellung sowie diverse Schürfwunden im Gesicht und an beiden Knien zu. Es ist derzeit davon auszugehen, dass körperliche Mängel bei dem Fußgänger, mit eine Rolle bei der Verursachung des Unfall spielen. Der Fußgänger wurde mit dem RTW in das Eli-Stift Darmstadt verbracht und dort vorbeugend stationär aufgenommen.

Berichterstatter: Hoffmann, PHK (Pst. Pfungstadt)

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: