Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: 46-Jähriger nach Verkehrskontrolle festgenommen
Drogen sichergestellt

Groß-Gerau (ots) - Ein 46 Jahre alter Mann muss sich nach einer Verkehrskontrolle am frühen Freitagmorgen (14.02.) in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

Eine Streife der Polizeistation Groß-Gerau hatte den Rollerfahrer gegen 2.30 Uhr in der Darmstädter Straße angehalten. Eine Prüfbescheinigung für das Fahren des Rollers konnte er den Beamten nicht aushändigen. Bei der Durchsuchung wurden die Polizisten trotzdem fündig. In seinen Taschen und im Roller versteckt fanden sie rund 5 Gramm Marihuana und 11 Gramm Amphetamin und stellten die Betäubungsmittel sicher.

Ein anschließend durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin und Ecstasy. Die Fahrt ging für den Groß-Gerauer auf dem Rücksitz eines Streifenwagens weiter. Ziel war die Wache, wo eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige gegen den 46-Jährigen erstattet wurde. Ob er auch berauscht unterwegs war, wird anhand des Ergebnisses der Blutprobe festgestellt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: