Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Räuberischer Diebstahl in Darmstadt; zwei Täter erbeuten hochwertige Uhr

Darmstadt (ots) - Am Donnerstag (13.02.14) gegen 17:40 Uhr hielt ein Täter die Eingangstür eines Antik-Ladens in der Schulstraße in Darmstadt auf, während sein Komplize die Geschäftsräume betrat und mit einem Hammer die Glasscheibe einer Vitrine einschlug. Aus der Vitrine wurde eine goldene Herrenarmbanduhr der Marke Breitling im Wert von ca. 15.000 Euro entnommen. Die beiden Geschäftsinhaber, die sich zu diesem Zeitpunkt in den hinteren Räumen befanden, wurden durch den Lärm und die anschlagenden Hunde auf die Tat aufmerksam. Die Täter versprühten zur Abwehr der Hunde Reizgas und flüchteten zu Fuß in der Schulstraße durch die Unterführung in Richtung Kirchstraße. Die Geschädigten wurden durch das Reizgas nicht verletzt. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1: männlich, 185 cm, kräftige Statur, Vollbart, komplett schwarz gekleidet Täter 2: männlich, 180 cm, schlanke Gestalt, dunkler Teint, schwarze Mütze, schwarzer Kapuzenpullover. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06151/969-0

Klaus Theilig, EPHK / Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: