Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall an der Straßenbahnhaltestelle Jahnstraße

Darmstadt (ots) - Am Mittwoch, den 12.02.2014 kam es gegen 13:30 Uhr in Darmstadt an der Kreuzung Nieder-Ramstädter-Straße / Lichtwiesenweg, in Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Jahnstraße" zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer.

Die 18-jährige Pkw-Fahrerin wollte aus dem Lichtwiesenweg nach rechts auf die Nieder-Ramstädter-Straße in Richtung Innenstadt fahren. Ein 40-jähriger Radfahrer kam aus Richtung Lichtwiesenweg und wollte die Nieder-Ramstädter-Straße in Richtung Jahnstraße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Angaben zu den Phasen der Lichtzeichenanlage machen können.

In diesem Zusammenhang wird ein etwa 40 Jahre alter Mann gesucht, der den Unfall beobachtete und mit den Beteiligten redete, sich dann aber entfernte, ohne dass seine Personalien festgestellt werden konnten.

Der Zeuge sprach Englisch und trug zwei Koffer mit sich.

Hinweise bitte an das 2. Polizeirevier in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-3710.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: