Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn
A 67: Präparierte Taschen und Diebesgut bei Verkehrskontrolle sichergestellt

Büttelborn (ots) - Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit konnten bei einer Verkehrskontrolle am Montagmittag (10.02.) Diebesgut und eine präparierte "Diebestasche" sicherstellen.

Die Beamten zogen gegen 14.30 Uhr auf der Autobahn 67 bei Büttelborn ein Auto mit französischen Kennzeichen aus dem Verkehr, welches mit vier Männern und einer Frau im Alter von 21 bis 39 Jahren besetzt war. Ermittlungen ergaben, dass alle Kontrollierten bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten sind.

Bei der anschließenden Durchsuchung konnten die Polizisten im Fahrzeug drei präparierte Taschen, die bei Ladendiebstählen zum Überbrücken der Diebstahlssicherung verwendet werden, sowie drei original verpackte Packungen Parfüm auffinden und sicherstellen. Ob die Eau de Toilettes aus Diebstählen stammen, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

Eine Abfrage bei den französischen Kollegen ergab zudem, dass der Wagen nicht ordnungsgemäß zugelassen ist. Neben der Anzeigenerstattung wegen des Verdachts des Ladendiebstahls stellten die Beamten deshalb die Fahrzeugschlüssel sicher und untersagten die Weiterfahrt.

Das Quintett muss sich jetzt in den eingeleiteten Ermittlungsverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: