Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher unterwegs
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Gleich zweimal sind Einbrecher am Wochenende bei ihrem Versuch gescheitert, Türen aufzuhebeln. Die Täter versuchten zwischen Freitagnachmittag (07.02.2014) und Samstagmorgen (08.02.2014) die Kellertür eines Einfamilienhauses in der Böcklerstraße in Arheilgen aufzubrechen, ließen nach einigen Versuchen aber von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Ähnlich gingen bislang unbekannte Täter auch bei einem Mehrfamilienhaus in der Bordenbergstraße vor. Hier beabsichtigten die Täter über die Balkontür ins Haus zu gelangen, ließen dann aber auch von ihrem Vorhaben ab. Der angerichtet Schaden wird auf circa 800,- Euro geschätzt. Am Sonntagabend (09.02.2014) wurde durch die heimkehrende Bewohnerin ein Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bartningstraße bei der Polizei angezeigt. Während der Abwesenheit der Frau seit dem 30. Januar hebelten die Täter die Terrassentür auf und durchsuchten die Wohnung nach Wertgegenständen. Zur Beute der Kriminellen zählte etwas Schmuck. In allen Fällen hat das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: