Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Vandalen in Schule
Zeugen gesucht

Riedstadt (ots) - Unbekannte Vandalen trieben am Wochenende in einer Schule in der Freiherr-vom-Stein-Straße im Ortsteil Goddelau ihr Unwesen. Gegen 15.15 Uhr am Sonntag bemerkten Zeugen, dass die Täter sämtliche Mülltonnen auf dem Schulgelände auf dem Boden entleert hatten. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Kriminellen eine Tür zum Gebäude aufbrachen und ins Anwesen gelangten. Hier nahmen sie einen Feuerlöscher, mit dem sie auf eine weitere Tür einschlugen und anschließend damit flüchteten. Der Tatzeitraum reicht bis 19 Uhr am Freitagabend (07.02.) zurück. Insgesamt entstand ein Schaden von mehr als 1.000 Euro. Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizei in Rüsselsheim bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen beobachtet, die sich auf dem Gelände der Schule aufgehalten haben? Die Ermittler sind unter der Rufnummer 06142/696-0 zu erreichen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: