Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Modautal-Asbach: LKW durchbricht Hauswand
Hoher Schaden nach Unfall

POL-DA: Modautal-Asbach: LKW durchbricht Hauswand / Hoher Schaden nach Unfall
LKW druchbricht Hauswand.

Modautal (ots) - In der Küche eines Wohnhauses in der Brückenstraße kam ein Lastwagen mit Anhänger am Montagvormittag (10.02.2014) zum Stehen, nachdem er sich verselbständigt hatte.

Das mit vier Tonnen Kies und Sand beladene und geparkte Fahrzeug setzte sich gegen 08.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in Bewegung und rollte die abschüssige Brückenstraße hinunter. Hierbei riss der Lastwagen einen geparkten Smart und ein Straßenschild mit. In der Folge durchbrach das Gespann noch eine Hausmauer bevor der Lastwagen mit dem Führerhaus in der Küche eines Wohnhauses zum Stehen kam. Das Wohnhaus wurde bei dem Unfall stark beschädigt und musste gegen Einsturz, noch vor der Bergung des LKW, gesichert werden. An dem Smart entstand Totalschaden. Nach ersten Schätzungen wird der Gesamtschaden auf mindestens 66.7000,- Euro geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Hinweis an die Medienvertreter: Ein Lichtbild zum Download finden Sie in unserer Digitalen Pressemappe unter http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/polizeipraesidium_suedhessen

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: