Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Aufbruch in 10 Minuten
Handtasche gestohlen
Polizei sucht Zeugen und gibt Hinweise

Riedstadt (ots) - Zehn Minuten Abwesenheit nutzten unbekannte Kriminelle am Samstagabend (08.02.) im Ortsteil Goddelau aus, um ein geparktes Auto aufzubrechen und eine Handtasche zu stehlen. Eine 63-Jährige hatte ihren Wagen gegen 18 Uhr in der Bahnhofstraße auf Höhe der Hausnummer 46 geparkt und ihre Tasche mit Portemonnaie im Fahrzeuginnenraum zurückgelassen. Als sie zehn Minuten später zu ihrem Auto kam, bemerkte sie die eingeschlagene Beifahrerscheibe und den Diebstahl ihrer Handtasche. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ergebnislos. Zeugen, die verdächtige Personen bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 mit den Ermittlern der Rüsselsheimer Kripo (K 21/22) in Verbindung zu setzen.

In dem Zusammenhang rät die Polizei: Navigationsgeräte, Mobiltelefone und Handtaschen sind für Diebe eine heiß begehrte Ware. Wer solch wertvolle Gegenstände sorglos im Auto zurücklässt, wird allzu leicht zum Opfer der Langfinger. Lassen Sie ihre Wertgegenstände nicht im Fahrzeug! Beherzigen Sie das alte Sprichwort: Gelegenheit macht Diebe! Auch wenn der Wagen abgeschlossen ist, für Kriminelle stellen Tür oder Fenster keine große Hürde dar. Oftmals dauert es nur wenige Sekunden, bis ein Fahrzeug aufgebrochen ist.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: