Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Zuviel Sahne

Groß-Zimmern (ots) - Einen Lausbubenstreich haben sich drei Jugendliche am Samstagabend (08.02.2014) im Otzbergring erlaubt. Was die Drei allerdings nicht ahnten, dass sie bei ihren Taten von Zeugen beobachtet wurden. Diese hatten bereits die Polizei verständigt. Eine Streife der Polizeistation Dieburg konnte das Trio kurze Zeit später Im Hirschbachweg stellen. Die Jugendlichen hatten auch noch ihr Tatmittel bei sich: eine Dose Schoko-Sprühsahne. Mit dieser hatten die Drei zuvor im Bereich Otzbergring mindestens drei Autos besprüht. Ein bleibender Schaden an den Fahrzeugen entstand nach ersten Feststellungen nicht. Die Lausbuben im Alter von 15 und 16 Jahren wurden im Anschluss dem elterlichen Gericht übergeben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: