Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Einbruch in Spielothek
Diebe erbeuten Geld
Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) - Bei einem Einbruch in eine Spielothek in der Löwenstraße am frühen Freitagmorgen (07.02.) erbeuteten die bislang noch unbekannten Täter mehrere tausend Euro.

Gegen 4.45 Uhr brachen die Kriminellen die Eingangstür auf und gelangten in das Anwesen. Hier hatten sie es auf sechs Spielautomaten im Erdgeschoss abgesehen, die sie aufbrachen und die vollen Geldkassetten entwendeten. Zudem nahmen sie auch zwei komplette Tresore samt Inhalt mit. Ihre Beute brachten sie zu dem gegenüberliegenden Parkplatz und flüchteten vermutlich mit einem dort abgestellten Fahrzeug.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit Streifen aus Rüsselsheim, Groß-Gerau und Bischofsheim verlief bisher negativ. Die genaue Höhe des Diebesgutes ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, denen zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umkreis des Tatortes aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 mit den Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizei in Rüsselsheim in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: