Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Amphetamin bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

Groß-Umstadt (ots) - In der Wohnung einer 38-jährigen Frau haben Beamte des Rauschgiftkommissariats der Darmstädter Kriminalpolizei am Donnerstagmorgen (6.2.2014) rund 35 Gramm Amphetamin sichergestellt. Bei der Durchsuchung mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Dieburg, den die Staatsanwaltschaft Darmstadt beantragt hatte, war auch Rauschgiftspürhund Nany eingesetzt. In der Wohnung wurden mehrere Personen angetroffen. Es wurden verschiedene Rauschgiftkonsumutensilien und auch eine Feinwaage sichergestellt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: