Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einzig positiv waren die Drogentests - nur nicht für die für zwei Autofahrer

Darmstadt (ots) - Zwei Autofahrer im Alter von 22 und 28 Jahren müssen jetzt um ihre Fahrerlaubnis bangen. Sie waren in der Nacht zum Mittwoch (5.2.20149 bei Verkehrskontrollen des Ersten und Zweiten Reviers in der Heidelberger Straße und am Cityring auffällig geworden. Bei beiden ergaben sich Hinweise, illegale Drogen konsumiert zu haben. Die Drogentests reagierten entsprechend positiv. Für eine endgültige Aussage muss das Ergebnis der Blutuntersuchung von der Rechtsmedizin abgewartet werden. Gegen die Beschuldigten wurde Anzeige erstattet. Die Polizei gibt bereits im Hinblick auf die bevorstehende Karnevalszeit den Hinweis, dass - wie in jedem Jahr - mit vermehrten Kontrollen zu rechnen ist.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: