Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Trickdieb bestiehlt 83-Jährige / Polizei sucht Zeugen

Viernheim (ots) - Ein besonders dreister Trickdieb hat eine 83 Jahre alte Frau am Montagmittag (03.02.) um mehrere hundert Euro erleichtert.

Die Viernheimerin war gegen 12 Uhr auf dem Rückweg von einer Bank in der Schulstraße. Auf dem dortigen Parkplatz saß sie bereits im Auto ihrer Begleiterin, als ein unbekannter Mann an sie herantrat, eine Landkarte über ihren Schoß hielt und darauf zeigte. Bevor die Begleitung der Seniorin helfen konnte, entwendete der Dieb unbemerkt einen Briefumschlag aus der Handtasche der Rentnerin und flüchtete mit seiner Beute in Richtung Robert-Koch-Straße.

Der Langfinger war circa 60 Jahre alt, 1,60 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug schwarze Kleidung, hatte einen schwarzen, dichten Oberlippenbart und kragenlanges, glattes, schwarzes Haar.

Die Ermittler der Kriminalpolizei in Heppenheim (K 21/22) können nicht ausschließen, dass der Unbekannte die 83-Jährige zuvor bei ihrem Bankbesuch beobachtet hat. Auch besteht der Verdacht eines Tatzusammenhanges mit einem gleichgelagerten Fall in Bürstadt am gleichen Tag.

Zeugen, denen die beschriebene Person im Tatzeitraum im Umfeld der Bank aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 mit den Polizisten in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: