Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Räder lagen schon zum Abtransport bereit
Einbrecher auf Autohausgelände

Weiterstadt (ots) - Etwa die Hälfte der sechzig bereits von den Fahrzeugen demontierten Räder lag schon zum Abtransport in der Nähe eines Autohauses in der Rudolf-Diesel-Straße bereit. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes störten bei einer Kontrolle gegen 3.45 Uhr die kriminelle Tätergruppe, die daraufhin das Weite suchte. Die Täter hatten den Zaun des Geländes durchschnitten und Räder im Wert von rund 30.000 Euro von Fahrzeugen der Marken Volvo und Jaguar demontiert. Nach ersten Feststellungen wurde bei einem Fahrzeug auch eine Seitenscheibe eingeschlagen. Ob an den auf den Boden herabgelassenen Wagen ein Schaden entstanden ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Fahndung nach den Tätern blieb bislang noch ohne konkretes Ergebnis. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers in Darmstadt-Arheilgen ermittelt. Hinweise nehmen die Beamten auch unter der Rufnummer 06151/969 3810 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: