Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Baustelle erneut Ziel von Dieben
Zeugen gesucht

Lorsch (ots) - Bislang noch unbekannte Kriminelle suchten am Wochenende erneut die Baustelle eines Wohnmobilunterstandes in der Odenwaldallee heim. Am Montagmorgen (03.02.) bemerkten Zeugen, dass Diebe den Tankdeckel eines Baggers aufgebrochen und rund 170 Liter Dieselkraftstoff abgezapft haben. Der Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro. Der Tatzeitraum reicht bis Freitagnachmittag (31.01.) um 14 Uhr zurück.

Ob diese Tat mit einem weiteren Diebstahl einige Tage zuvor in Zusammenhang steht (wir haben berichtet) ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei in Heppenheim. Die Beamten bitten um Hinweise aus der Nachbarschaft. Sind im Tatzeitraum, insbesondere außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umkreis der Baustelle aufgefallen? Hinweise im aktuellen und dem vergangenen Fall nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.

Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2652504/pol-da-lorsch-tandemwalze-von-baustelle-in-der-odenwaldallee-gestohlen-hinweise-auf-lkw-mit?search=odenwaldallee

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: