Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Streifenwagen erblickt und losgerannt
Betäubungsmittel bei 16-Jährigem sichergestellt

Griesheim (ots) - Ein Streifenwagen der Griesheimer Polizei in Nähe einer Schule in der Wilhelm-Leuschner-Straße hat einem 16-jährigen Jugendlichen und dessen 15-jährigen Begleiter am Freitag (31.1.2014) offensichtlich ein so schlechtes Gewissen verursacht, dass die beiden Jugendlichen in ein Waldstück rannten. Am Kirschberg, zwischen zwei Häuserblocks, wurden sie aber durch die Polizeibeamten gestellt. Bei dem 16-Jährigen wurden mehrere Gramm Marihuana gefunden und sichergestellt. Bei seinem Begleiter war nichts zu beanstanden. Gegen den 16-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet. Die Mutter des Beschuldigten wurde informiert.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: