Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Tankstelle

Zwingenberg (ots) - Am Sonntag (02.), um 05.20 Uhr, wurde eine Tankstelle in der Darmstädter Straße von zwei Tätern überfallen. Während einer der Täter vor der Tankstelle "Schmiere" stand, bedrohte der 2. Täter den Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich die Kasse öffnen. Anschließend flüchteten die Räuber mit einem geringen Eurobetrag in Richtung Bickenbach. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Ergebnis. Der Haupttäter war 185 cm groß, schlaksig und trug einen grünen Pulli, eine hellgraue Jogginghose, einen grünen Schal und einen dunklen Schal um den Kopf. Seine Pistole hielt er in der linken Hand. Der Aufpasser vor der Tankstelle war ca. 180 cm groß und dünn. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli, eine dunkle Jogginghose und dunkle Turnschuhe. Auch er hatte sich einen Schal um den Kopf gebunden, der schwarz gewesen sein soll.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bensheim, Tel. 06251/84680 oder an das Kommissariat K 10 der Polizeidirektion Bergstraße in Heppenheim, Tel. 06252/706-0.

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: