Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemitteilung der PD Groß-Gerau vom 01.02.2014

Rüsselsheim (ots) - Rüsselsheim: Trunkenheitsfahrt

Einer Streife fiel am Samstag, 01.02.2014 gegen 03.00 Uhr ein PKW auf, welcher den Rugbyring in auffälliger Fahrweise befuhr. Als die Beamten diesen Fahrzeugführer anhielten und kontrollierten, fiel ihnen Alkoholgeruch in der Atemluft des 24-jährigen Rüsselsheimer auf, ein Alkotest ergab einen Wert von 1,45 Promille. Dem Probanden wurde der Führerschein einbehalten, ihn erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Rüsselsheim: Verkehrsunfallflucht

Am 31.01.2014 parkte ein 32-jähriger Rüsselsheimer Bürger seinen PKW BMW 346 Touring in der Zeit von 10.30-12.30 Uhr in Rüsselsheim, auf dem Parkplatz am Mainufer. Als er schließlich zu seinem Fahrzeug zurückkehrt, bemerkt er einen Schaden an seinem PKW, welcher vermutlich durch ein Rangieren eines anderen PKW passiert sein musste. Allerdings hat dieser keinen Hinweis am geschädigten PKW hinterlassen, sondern verließ verbotswidriger Weise die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand am BMW eine Schadenshöhe von ca. 500 EUR, Hinweise auf den flüchtigen Unfallfahrer werden an die Polizeistation Rüsselsheim erbeten.

Raunheim: PKW Aufbruch

In der Zeit von Freitag, 31.01., 20.00 Uhr - Samstag, 01.02.14, 04.15 Uhr wurde in Raunheim in der Limesstraße ein PKW BMW X5 aufgebrochen, aus welchem das Navigationsgerät entwendet wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Hinweise auf das mögliche Tatgeschehen wird an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim erbeten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Wagner
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: