Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst im Odenwald: Diesel aus Zugmaschine abgezapft
Polizei sucht Zeugen

Höchst im Odenwald (ots) - Etwa 100 Liter Diesel zapften Unbekannte zwischen Donnerstag (30.1.) und Freitag (31.1.) aus einer Sattelzugmaschine ab. Der Lastwagen parkte auf dem Parkplatz Rondell an der Bundesstraße 45. Um an das "flüssige Gold" zu gelangen, wurde der Tank der Zugmaschine angestochen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zwischen 16.45 Uhr und 5.30 Uhr Personen und Fahrzeuge auf dem Parkplatz gesehen haben. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06163 / 9410 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: