Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Nach Anschlag mit gestohlenen Gedenksteinen: Polizei bittet um Hinweise zu weißem Kleinwagen

Seeheim-Jugenheim (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung Staatsanwaltschaft Darmstadt / Polizeipräsidium Südhessen

Seeheim-Jugenheim: Nach Anschlag mit gestohlenen Gedenksteinen: Polizei bittet um Hinweise zu weißem Kleinwagen

Nach dem Anschlag auf das alte Seeheimer Rathaus in der Nacht zum 22. Januar 2014 (wir haben berichtet), gehen Staatsanwaltschaft und Polizei einem Hinweis auf einen weißen Kleinwagen nach, der gegen 1 Uhr in Tatortnähe beobachtet wurde. Zwei Glasscheiben im Bereich des Haupteingangs wurden von den Tätern, die von Staatsanwaltschaft und Polizei im rechten Spektrum vermutet werden, mit so genannten Stolpersteinen eingeworfen. Die Gedenksteine waren in der Nacht zum 7. November 2013 kurz nach ihrer Verlegung in der Steinstraße in Weiterstadt-Gräfenhausen von bislang noch unbekannten Tätern demontiert und entwendet worden. Wer Hinweise zu dem beobachteten weißen Kleinwagen und/oder dessen Nutzern sowie sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (ZK10) unter der Rufnummer 06151/969 0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: