Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zu schnell mit PKW unter Drogeneinfluss unterwegs

Fürth (ots) - Eine Streife der Polizeistation Heppenheim bemerkte am Mittwoch, dem 29.1.2014, gegen 20.25 Uhr, einen 36-jährigen PKW-Fahrer aus Fürth, der die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h, innerhalb der Ortsdurchfahrt Fürth-Linnenbach, deutlich überschritt. Bei der anschließenden Kontrolle wurden eindeutige Anzeichen eines kurzfristigen Drogenkonsums festgestellt, der Konsum von Marihuana wurde eingeräumt. Nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle wurde gegen den Fahrzeugführer Anzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: