Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Staplerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Darmstadt (ots) - Am Mittwoch (29.01.2014), um 14:50 Uhr ereignete sich in der Gustav-Lorenz-Str. in Darmstadt ein Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Mann aus Bonn war am Justizgebäude im Bereich des 1. Polizeireviers mit einem Gabelstapler damit beschäftigt, Glasscheiben auf einen LKW zum Abtransport aufzuladen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte er gerade eines der ca. eine Tonne schweren Pakete aufgeladen, als dieses aus unbekannter Ursache von der Hubgabel abrutschte. Durch die schnelle und rapide Gewichtsverlagerung kippte der 46-jährige mit dem Stapler um. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. An Gebäude, Gehweg und Gabelstapler entstand ein Sachschaden von ca. 13.000,- EUR geschätzt. Bei den Bergungsarbeiten kam auch schweres Gerät der Berufsfeuerwehr in Darmstadt zum Aufstellen des Staplers zum Einsatz. Die Gustav-Lorenz-Str. war für ca. 90 Minuten gesperrt. Gefertigt: PHK Beck, 1. Polizeirevier / PHK Bowitz, PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: